weiter

"Seidenstraße" und Städtenamen wie "Buchara" oder "Samarkand" üben einen märchenhaften Reiz aus und weckten meine Neugier.

Das erste Ziel in Zentralasien war Usbekistan, wo uns der Charme von Chiwa und Buchara sowie die Pracht von Samarkand beeindruckten. Ein Tagesausflug führte nach Tadschikistan in das Sieben-Seen-Land.

Der Besuch in Kirgistan begann mit der Besichtigung der Hautpstadt Bischkek (zu Sowjet-Zeiten: Frunse). Bei der anschließenden Fahrt rund um den Issyk-Kul, einen großen Gebirgssee, genossen wir die schöne Landschaft und den Blick auf das Tian-Shan Gebirge.

Almaty (früher: Alma-Ata) in Kasachstan bildete den Abschluss der Reise.

Bitte klicken sie auf eines der Bilder, um eine Vergrößerung zu sehen, oder blättern Sie mit dem blauen Pfeil.

weiter