Auch bei der fünften Reise hat Iran nichts von seinem Zauber verloren. Die Route durch Zentral-Iran ist die gleiche wie 2013. In Absprache mit der Reiseleitung trennte ich mich manchmal von der Gruppe und ging eigene Wege, um mich bestimmten Orten intensiver widmen zu können, oder um Neues zu sehen. Diese Bilder zeigen deshalb auch Sehenswürdigkeiten, die nicht Teil des offiziellen Reiseprogramms waren.

Details zur Reiseroute 2016 (PDF-Format, 1,5 MByte). Quelle: Geopuls Studienreisen, Stand 03/2016

Wenn das Gespräch auf meine Iran-Reisen kommt, lautet die erste Frage üblicherweise: "Ist es denn dort nicht gefährlich?"
Meine Antwort darauf ist ein klares: "Nein, ganz im Gegenteil!"
Mehr zu persönlichen Eindrücken meiner Iran-Reisen ...

Bücher über Iran und Iran-Reisen

Zentral-Iran 2016: Übersicht aller Bilder (ca. 1,4 MByte)